Suchsymbol

Erweiterte Suche

 Weitere Zugänge:
· Art der Organisation
· Sachgebiet
· Bundesland
· Regierungsbezirk
· Landkreis
· Landschaft
· Gemeinde
· Personen
· Biographien
 Sonderbereiche:
· Oberbayrische Almen
· AgrarKulturerbe in Europa
- AgrarKulturerbe-Preis

 Vorige Seite 

Hintere Gschwandbachalm (Hennerer) - Bauten

Gebäude insgesamt1 Alm-Hütte, 1 ehem. Alm-Hütte, "Hennerer" (ehem. Einkehr, ab Mai 2005 Hofladen), Hennerer-Winterstube mit Beihaus, einige Wohngebäude.
EinzelobjektAlmhütte
StandortÖstlich der Häusergruppe des OT Au auf einer Hangstufe
Zustandgut
Grundriß19 x 8 m
WändeWohnteil mit Schindelmantel, sonst senkrecht verbrettert. Westgiebel mit Laube
Eingangbeide Giebel-Seiten sowie nördl. Traufseite erschlossen
VouhaaglVor dem Westgiebel geräumige, mit Brettern ausgelegte u. umfriedete Terrasse. Im Umgriff schlichter Schlauch-Brunnen mit kleinem Beton-Trog
GeschichteBaujahr 1921
Einzelobjektehem. Alm-hütte
Standortwenige Meter östlich der Hennerer-WS
Zustandgut
Grundriß13 x 7 m
Wändewaagerechte Stülpschalung
Eingangan der südl. Traufseite zweitürig erschlossen, mit einem Windfang
Vouhaaglzweiseitig umgreifender Grashof mit dreireihiger Bretterzäunung
EinzelobjektHennerer
StandortHennere-Strasse 36, letztes Gebäude im Breitenbachtal
ZustandApril 2005. Rohbau Juli 2006: Hofladen fertig
WändeZiegelstein
Eingangöstliche Traufseite
Vouhaaglim Umgriff neue Streuobstwiese
NutzungAls Hofladen (mit Biergarten und Bauernhofcafé), im Herbst 2006 soll ein Stall dazukommen
GeschichteUm 1815 erstes Gebäude, vermutlich eines Geflügelhändlers Lorenz Wechselberger 1894 Neumiller, Köpferl, Dietzl 1939 Staats-Forstverwaltung 1966 Johann u. Maria Prem
EinzelobjektHennerer-Winterstube
StandortHennerer-Str. 34. Vor dem Hennerer, ostseitig des Weges zur Gindel-Alm
Zustandsehr gut
Grundriß12 x 8 m
WändeGrundgeschoss Stein, verputzt u. geschlämmt, Obergeschoss überleistet verbrettert
Eingangsüdliche Traufseite
VouhaaglAn der südl. Traufseite Bruchsteinpaltten in Zement verlegt, Wandbank, Laufbrunnen mit Holzgrand, 1 Obstbaum
Einkerbungenkeine
NutzungZum Feiern zu mieten, Tel. 0 80 26 / 82 93 110